Lichtsäulenmeditation

OHNE Foto – um keine Vorstellungen zu erzeugen 😉

Sitze bequem, entspanne…

schliesse die Augen

einige tiefe Atemzüge und entspanne noch tiefer…

Genieße dieses wohltuende Gefühl, sich tief zu entspannen.

Visualisiere, daß Deine Wirbelsäule eine schöne, schimmernde (irisierende), Energiesäule ist, bestehend aus einer blauen und roten pulsierenden Säule.

Energie fliesst hinauf und hinunter, leuchtend und heilend…

alle Spannungen lösen sich.

Ein weiss – golden irisierender, pulsierender Strahl in Bleistiftstärke tritt durch Deinen Kopf / Scheitelchakra ein und durchströmt Deinen Körper der Wirbelsäule entlang zwischen dem roten und blauen, tritt dann in die Mutter Erde ein.

Erfahre die heilende Energie, die durch Deinen Körper fliesst…

ATME, atme bewusst den weissen Energiestrahl immer weiter.

Mit jedem Atemzug, erweitert sich der der Umfang des weiss goldenen pulsierenden Lichtes,

berührt jede deiner Zellen, Atome im Körper,

weitet sich um cm um cm weiter aus.

Umschliesst mittlerweile den blauen und roten Strahl, die immer weiter die Wirbelsäule auf und ab pulsieren.

Der weisse Strahl hat sich noch mehr ausgeweitet.

Du sitzt  / liegst nun mitten in diesem kraftvoll heilenden, erfüllenden Strahl

Bald ist die Lichtsäule durch Deine Atmung ca. 1-3 m um dich herausgewachsen.

Das bleibt nun so.

‚Du atmest weiter, durchflutet von roten, weissen, blauen Lichtsäulen …

Atme, atme, atme und verweile.

Danke für die Gnade des Allerhöchsten

Bitte um die Erkenntnis, Heilung und Erleuchtung des Allerhöchsten

Atme – verweile – spüre

Solange du magst und dann, dann schläfst Du entweder ein, oder verabschiedest dich BEWUSST und dankend aus diesem einzigartigen Erlebnis

Atme am Ende deiner Meditation tief durch.
Genieße Frieden und Gelassenheit Deines entspannten Körpers.

Dein Körper ist eine Lichtsäule. Ich bin die ich bin.

o du magst, BITTE nun um Heilung und Segen für …….  sofern es der Entwicklung dieses Wesens dienlich ist, zum Wohle aller Beteiligten.

ENDE

Leave a Comment